Zukunft

Wie stellen wir uns unseren Zirkel in der Zukunft vor?

Wir wünschen uns viele Schwestern, am besten auch immer mehrere an einem Ort, sodass es häufiger zu Treffen kommen kann. Diese Schwestern sollen loyal sein, vertrauensvoll und wissbegierig. Darauf legen wir großen Wert.

Wir wollen mehr Struktur in das Chaos bringen das herrschte, sodass jede einzelne mehr gefördert und gefordert werden kann. Wir wollen mehr Transparenz, sodass die Außenwelt sehen kann, was wir eigentlich tun. Wir wollen weg vom Sekten-Image, welches uns trotz aller Bemühungen, immer wieder begegnet. Denn wir sind keine Sekte, denn wie zuvor steht der freie Wille bei uns an oberster Stelle.

Außerdem einer der wichtigsten Punkte: Wir wollen mehr ins „Reallife“! Unsere Ausbildung fand bisher fast nur online statt, klar, weil wir deutschlandweit verstreut sind. Doch das reicht uns einfach nicht mehr. Jede von uns will nach draußen, Schwestern in der realen Welt finden, die in ihrer Nähe wohnen, mit denen man sich regelmäßig treffen kann. Denn zusammen lernen ist wertvoller als alleine zu Hause vor dem Computer.

Wir planen natürlich auch eine verstärkte Arbeit am Verein, sodass wir bald auch eigene Projekte starten können und wirklich was bewirken. Denn die Ideen sind da, doch leider fehlen uns noch die Mitglieder, die nötig sind und leider auch das Geld.

 

Impressum - Datenschutz