Gerüchte, Vorurteile und Lügen

 

Wir haben im Laufe unserer Existenz sehr viele Befürworter gefunden, leider aber auch einige Gegner. Deshalb möchten wir hier mit den Gerüchten, die es um uns so gibt aufräumen. Wir haben nichts zu verbergen, weshalb wir alles, was uns einfällt oder uns zu Ohren kommt gerne hier veröffentlichen und wiederlegen, soweit es sich wiederlegen lässt.

 

Alpharabe ist euer Guru und die Mondtöchter seine Sekte

 

Nein, Alpharabe, also Thomas, ist ein Freund, Lehrer und Helfer der Mondtöchter, der uns immer wieder predigt, dass wir alles was er sagt hinterfragen sollen. Außerdem ist das Oberste Gesetz der Mondtöchter der Freie Wille

 

Zitat: << Hihi Alpharabe sucht blutjunge Hexen zwecks gemeinsamer Rituale >>

 

Nein, Alpharabe suchte damals Schüler, die er ausbilden kann. Und nun suchen die MONDTÖCHTER, Frauen, die sie ausbilden können. Das ist ein Unterschied!

 

Die Mondtöchter erwarten Ausweiskopie und Fotos von euch

 

Stimmt, wir verlangten eine Zeit lang die Kopie eines Ausweises, um sicher zu gehen, dass Menschen, die wir über das Internet kennen lernten auch wirklich die waren, für die sie sich ausgaben. Das diente vor allem zum Schutz der jüngeren und Kinder, aber auch zu unserem eigenen. Bei den Fotos genau das Selbe. Mittlerweile verlangen wir keine Ausweiskopie mehr, aber möchten vorher dann ein persönliches Treffen, mit einer schon bekannten Mondtochter oder ein Skypegespräch mit Videoübertragung. Ihr solltet verstehen, dass Sicherheit, gerade wenn man mit Kindern zusammen arbeitet, vor geht. Und wer nichts zu verbergen hat, hat damit im Normalfall kein Problem.

 

Ihr haltet eure Rituale nackt ab

 

Stimmt, wir halten unsere Rituale teilweise nackt ab. Und dafür gibt es drei einfache Gründe:

1. Bei manchen Ritualen will man der Natur so nahe sein, wie nur möglich. Und da wir alle, ohne Ausnahme nackt geboren wurden und so der Natur geschenkt wurden, ist das unserer Meinung nach der natürlichste Zustand des Menschen

 

2. Die Haut ist das größte Atmungsorgan des Menschen. Ja, auch wir atmen über die Haut. Und gerade in der Natur, zur Morgen- und Abenddämmerung, ist die Luft voller ätherischer Öle, die unser Haut mit aufnehmen kann. Was jedoch nicht funktioniert, wenn sie von Stoff bedeckt ist.

 

3. Das Ablegen von Mauern, Moral und Ethik. Wir sind, wie alle Menschen auf dieser Welt geprägt von unserer Gesellschaft. Die meisten Menschen fühlen sich nackt unsicher und angreifbar. Der Grund dafür ist, dass unsere Gesellschaft Nacktheit „verteufelt“, denn es ist eklig.

 

Ihr verlangt 5€ Monatsbeitrag, die Alpharabe bekommt

 

Richtig, verlangen wir. Und Falsch, die bekommt nicht Alpharabe. Die 5 Euro gehen auf ein separates Konto und werden verwendet um die Seiten zu bezahlen und gemeinsame Anschaffungen zu machen, oder zur Finanzierung des Vereins. Generell werden Ausgaben in der Gruppe abgesprochen

 

 

Wenn ihr weitere Gerüchte oder Vorurteile über uns findet, oder euch unsicher seid, fragt einfach nach, statt alles zu glauben was ihr lest. Seid allen anderen gegenüber genauso skeptisch, wie ihr es uns gegenüber seid. Und seid uns gegenüber so skeptisch, wie es nur geht.

 

Alle Fragen, Vorwürfe und Gerüchte bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir antworten gerne und werden sie, wenn die Zeit es zulässt auch hier hochladen

 

Impressum - Datenschutz