Hexenschule

Mittlerweile findet man viele Arten von Hexenschulen im Internet. Es gibt kostenlose Ausbildungen, bei denen man nur das Lehrmaterial kaufen muss (mit Preisen, bei denen wir uns unseren Teil denken) Es gibt "kostenpflichtige Ausbildungen“ mit Preisen von bis zu 3000 € und sogar darüber.

Es gibt allerdings auch einige die alles kostenfrei anbieten. Gegen diese Schulen finden wir ist gar nichts zu sagen. So eine Ausbildung ist bestimmt nicht leicht zu bewerkstelligen, aber bestimmt möglich.

Wir selbst, haben uns viele Gedanken über eine Hexenschule im Internet gemacht und beschlossen diesen Gedanken zu verwerfen. Die Gründe dafür sind folgende:

Es fehlt der persönliche Kontakt. Den halten wir in vielen Bereichen als zwingend erforderlich. Zum einen können wir im direkten Kontakt sehen wie tief und weitgehend das Verständnis des Schülers ist. Ebenso wird in der Ausbildung auf die Entwicklung der Persönlichkeit geachtet, sowie auf die Aufarbeitung der Vergangenheit der Schüler und allein hier ist es mehr als zwingend erforderlich einen echten Kontakt zu den Schülern zu haben.

Weiterhin geht es um die Gemeinschaft. Die Gemeinschaft ist für uns insofern von besonderer Bedeutung, als dass dem Thema Hexen / Weise Frauen in Deutschland immer noch viel Fehlwissen anhängt.
Hexen in einer Gemeinschaft finden einen besseren Halt.

Viele der Übungen basieren auf Partner oder Teamarbeit.

So kamen wir, aus diesen und noch vielen anderen Gründen, zu dem Schluss keine Internetschule aufzubauen. Wir wachsen als Gruppe langsam aber stetig und breiten uns in Schneckenform aus, sodass wir zu dem Schluss kamen unsere interne Homepage "Die Mondtöchter“ zwar als Ausbildungshilfe zu nutzen, allerdings ansonsten bei einer direkten, persönlichen und kostenfreien Ausbildung zu bleiben.

Wir haben den Gedanken nicht endgültig verworfen, eine eigenständige Hexenschule zu schaffen, allerdings wird bis dahin noch viel Zeit vergehen, um einen geeigneten Ort zu finden und die finanziellen Mittel zusammenzutragen.

 

Impressum - Datenschutz